Superfit
Impressum / AGB / FAQ

EAST BANK CLUB

the fitness factory GmbH

Schloßstraße 1

12163 Berlin

 

Geschäftsführer:

Torsten Deichsel

 

Eingetragen beim

AG Berlin-Charlottenburg

HRB 57904 B

UST.-IDNR.:

DE 177333308

 

POST UND KOMMUNIKATION

EAST BANK CLUB

the fitness factory GmbH

Postfach 410108

12111 Berlin

 

Tel. +49 (0)30 / 688381768

Fax +49 (0)30 / 688381750

E-Mail:

Web: www.mysuperfit.com

 

REALISIERUNG

FAME Mediadesign Berlin

Nutzungsbedingungen

Bitte lese die vorliegenden Nutzungsbedingungen für diese Website der EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH aufmerksam durch. Für die Nutzung der Website gelten die nachfolgenden Bedingungen und alle anwendbaren Gesetze. Durch den Zugriff und Gebrauch dieser Website erkennst Du die Nutzungsbedingungen als verbindlich an. Willst Du diesen Bedingungen nicht zustimmen, nutze diese Website bitte nicht weiter.

 

Haftungsausschluss:

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und wird jederzeit aktualisiert. Trotz größter Sorgfalt können sich die Daten bereits verändert haben. EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Angaben auf dieser Website. Sofern von dieser Website auf andere verwiesen wird mittels Hyperlink, die von Dritten betrieben werden, übernimmt die EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH keine Verantwortung und Haftung für deren Inhalt.

 

Datenschutz:

Auf dieser Website eingetragene Daten werden ausschließlich von der EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Urheberrechte:

Alle Markenzeichen auf dieser Website sind markenrechtlich von der EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH geschützt. Marken und Logos dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung seitens der EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH zu keinem Zweck benutzt, kopiert, verändert, veröffentlicht oder verteilt werden. Grafische und textliche Inhalte auf dieser Website sind ebenso urheberrechtlich geschützt. Alle auf der Website zugänglichen Daten und Dienste dienen ausschließlich zur Information unserer Kunden. Die Nutzug erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Medieninhaber und Herausgeber von Les Mills Logos und Bildmaterial: LES MILLS Germany GmbH und LES MILLS Austria GmbH.

 

ZUMBA® und die Logos von Zumba Fitness sind Markenzeichen von Zumba Fitness, LLC.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 01.10.2016

 

1. Die Kündigung des Vertrages muss schriftlich erfolgen. Das Kündigungsschreiben ist zu richten an oder per Post an die Adresse: EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH, Postfach 410108, 12111 Berlin.

 

2. Eine außerordentliche Kündigung durch das Mitglied ist nach den gesetzlichen Bestimmungen möglich. Der Nachweis des Kündigungsgrundes obliegt dem Kündigenden. Das Kündigungsschreiben ist zu richten an oder per Post an die Adresse: EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH, Postfach 410108, 12111 Berlin.

 

3. SuperFit kann den Vertrag aus wichtigem Grunde insbesondere dann fristlos kündigen, wenn sich das Mitglied mit der Zahlung eines Beitrages, der zwei Monatsbeiträgen entspricht oder diese übersteigt, in Verzug befindet. Weiterhin ist eine Kündigung durch SuperFit möglich, sofern Verstöße gegen die Hausordnung durch ein Mitglied zu verzeichnen sind. Der Nachweis des Kündigungsgrundes obliegt dem Kündigenden.

 

4. Darüber hinaus besteht das Recht der Parteien zur fristlosen, außerordentlichen Kündigung bei Vorliegen anderer gesetzlich anerkannter, wichtiger Gründe. Etwaige Schadensersatzansprüche richten sich nach dem Gesetz.

 

5. Das Mitglied ist verpflichtet, Änderungen seiner persönlichen Daten (insbesondere Anschrift und E-Mail) unverzüglich bekannt zu geben. SuperFit ist berechtigt, über die E-Mail-Adresse Newsletter zu versenden, ein schriftlicher Widerruf bzw. per E-Mail ist jederzeit möglich.

 

6. Die monatlichen Mitgliedsbeiträge werden jeweils im Voraus am Monatsersten für den jeweiligen Kalendermonat fällig. Der Mitgliedsbeitrag wird spätestens zum 5. Werktag eines Monats per SEPA-Lastschriftverfahren durch SuperFit eingezogen. Das Mitglied ist verpflichtet dafür zu sorgen, dass sein Girokonto zum Zeitpunkt der Abbuchung die erforderliche Deckung aufweist. Ist die Abbuchung nicht möglich, ist der dadurch entstandene Schaden / die Kosten (Rücklastschriftgebühren) vom Mitglied zu tragen. SuperFit ist zur Schadensminimierung (Verhinderung von Rücklastschriftgebühren) darüber hinaus berechtigt, den SEPA-Lastschrifteinzug nach einmaliger erfolgloser Lastschrift zu beenden und hiervon erst wieder Gebrauch zu machen, wenn das bei SuperFit zum Mitglied geführte Beitragskonto keinen weiteren Zahlungsrückstand aufweist.

 

7. Befindet sich das Mitglied mit den Beitragszahlungen in Verzug, so ist SuperFit berechtigt, alle weiteren Zahlungen, sofern nicht weiter bestimmt, in folgender Reihenfolge zu verrechnen: ausstehende Beiträge, aktueller Beitrag, Mahnkosten, Rücklastschriftkosten, Nebenkosten, Rechtsverfolgungskosten, Bearbeitungsgebühren, Verzugszinsen, Schadensersatzansprüche.

 

8. Das Mitglied erhält nur mittels der Member-Card Zutritt zu den Studios. Diese ist nicht auf Dritte übertragbar. Jeder Verlust der Karte ist sofort zu melden. Die Gebühr für eine Neuausstellung der Mitgliedskarte entspricht 19,00 €, wenn das Mitglied die Umstände, die zum Ersatz der Member-Card führen zu vertreten hat und SuperFit nicht zur Ausstellung einer Ersatzkarte verpflichtet ist. Überlässt das Mitglied die Member-Card Dritten, ist es zur Zahlung eines pauschalisierten Schadensersatzes je Verstoß von 200,00 € verpflichtet. SuperFit bleibt die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Schadens vorbehalten. Weist das Mitglied nach, dass ein geringerer oder kein Schaden entstanden ist, schuldet das Mitglied lediglich den nachgewiesenen Betrag. Entsteht SuperFit durch unbefugte Nutzung der Studios ein Schaden, so haftet das Mitglied soweit es den Missbrauch der Member-Card schuldhaft ermöglichte. Er stellt SuperFit gegenüber Dritte wegen hieraus resultierender Schadensersatzansprüche frei.

 

9. Das Personal von SuperFit ist berechtigt, dem Mitglied während dessen Aufenthalts im Studio Weisungen zu erteilen, soweit dieses zur Durchsetzung der Hausordnung notwendig ist. In der Zeit von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr erfolgt eine Betreuung durch Trainer.

 

10. Alle Mitgliedsdaten werden von SuperFit in Wort/Bild auch elektronisch erhoben, verarbeitet und gespeichert, soweit es zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit SuperFit gesetzlich verpflichtet oder es zur Geltendmachung sich aus dem Vertragsverhältnis ergebener berechtigter Ansprüche/Beweisführung notwendig ist. Gerät das Mitglied mit der Beitragszahlung in Verzug, können die personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen (§ 28a BDSG) auch an ein Inkassounternehmen übermittelt werden. Das Mitglied stimmt dieser Regelung zu.

 

11. SuperFit ist berechtigt, den gesamten Trainingsbetrieb aus Sicherheitsgründen per Videokameras zu überwachen. Dabei werden die Bestimmungen der Datenschutzgesetze beachtet. Das Mitglied erklärt sich hiermit einverstanden.

 

12. Änderungen der Umsatzsteuer werden auf den Mitgliedsbeitrag umgelegt. Preiserhöhungen, die aus gesetzlichen Gründen (Steuerpflicht) resultieren, werden dem Kunden 4 Wochen im Voraus schriftlich bekanntgegeben.

 

13. SuperFit haftet nicht für Schäden des Mitglieds bei Nutzung der Studios (z.B. bei Verlust/Beschädigung mitgebrachter Kleidung/Sachen). Ausgenommen hiervon ist die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer fahrlässigen bzw. grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von SuperFit, eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von SuperFit beruhen.

 

14. Auf der Trainingsfläche/im Kursraum darf eine eigene Sportflasche genutzt werden. Die Nutzung von Glasflaschen ist auf der Trainingsfläche/im Kursraum verboten.

 

15. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht und haben keine Gültigkeit. Alle Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und einer Unterzeichnung.

 

16. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein, so tritt an deren Stelle die gesetzliche Regelung, die der Bestimmung am nächsten kommt. Die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen bleibt hiervon unberührt.

FAQ - Frequently Asked Questions

RUND UM DEN VERTRAG

 

Kann ich bei SuperFit ein Probetraining machen?
Du kannst ohne Voranmeldung vorbeikommen und für 15 Euro (nur in bar!) eine Tageskarte kaufen.
Wird am gleichen Tag eine Mitgliedschaft abgeschlossen, werden die 15 Euro mit dem Beitrag verrechnet.

Voraussetzungen:
- 18 Jahre alt
- Reisepass oder Personalausweis dabei (kein Führerschein) und eine EC Karte für einen eventuellen Vertragsabschluss
- Handtuch, Sportkleidung und Wechselschuhe dabei

Eine Tageskarte kann nur in den folgenden Zeiten erworben und genutzt werden.
Mo - Fr 08:00 - 22:00 Uhr
Sa - So 09:00 - 21:00 Uhr

Zu Feiertagen ggf. eine gesonderte Regelung.
 
Was muss ich zum Vertragsabschluss alles mitbringen?
Einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass mit einer Meldebescheinigung. Wenn wir die Beiträge von Deinem Konto abbuchen sollen, benötigen wir auch Deine Bankkarte (EC) zum Abgleich.
Die Meldebescheinigung darf auch nachgereicht werden. Sie muss bis zum nächsten Besuch im Studio vorgelegt werden – vorher darfst Du nicht trainieren!

Ab wann darf man bei Euch Mitglied werden?
Für eine Mitgliedschaft musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.

Kann ich, in Anwesenheit meiner Eltern oder mit deren Einverständniserklärung, auch schon früher Mitglied werden?
Nein. Eine Mitgliedschaft ist bei uns grundsätzlich erst ab 18 Jahren möglich.

Besteht ein Widerrufsrecht innerhalb der ersten 14 Tage?
Nein, da es sich nicht um ein Haustürgeschäft handelt. 

Welche Vertragsvarianten gibt es bei SuperFit?
Wir bieten folgende Laufzeiten an:
- 23+ Monate mit einem Monatsbeitrag von 9,90 Euro
- 12+ Monate mit einem Monatsbeitrag von 19,90 Euro
- 1+ Monate mit einem Monatsbeitrag von 29,90 Euro
 
Kann ich auf eine andere Vertragsart wechseln?
Du kannst auf eine 12-monatige und 23-monatige Mitgliedschaft jederzeit wechseln. In diesem Fall wird Dein aktueller Vertrag beendet und ein neuer Vertrag mit neu vereinbarten Konditionen und neuer Laufzeit abgeschlossen. Der Wechsel auf eine 1-monatige Mitgliedschaft ist nur nach dem Ablauf der aktuellen Vertragslaufzeit möglich. Für die Umschreibung wird eine Servicegebühr in Höhe von 9,90 Euro berechnet.

Die Vertragsänderungen kannst du in den Servicezeiten in unseren SuperFit Studios veranlassen.

Kann man einen Vertrag abschließen, wenn man nur vorübergehend in Berlin ist?
Für einen einmaligen Zutritt besteht die Möglichkeit, sich für 15,00 Euro eine Tageskarte zu kaufen. Für eine mehrmalige Nutzung unserer Studios bieten wir eine Monatskarte an. Diese Karte kostet 45,00 Euro und gilt einen Monat ab Erwerb der Karte. Bei diesem Angebot ist weder eine Meldebescheinigung noch eine Kündigung erforderlich. Die 45,00 Euro sind mit EC-Karte im Studio zu bezahlen. 

Ist eine Vertragsübernahme möglich?
Nein. Unsere Mitgliedschaften sind immer personengebunden. Eine Übernahme ist nicht möglich.

Kann ich Mitglied werden, wenn ich schon einmal bei  Euch angemeldet war?
Ja. Wenn Du Deine alte Karte noch hast und zur Neuanmeldung mitbringst, zahlst Du nur eine reduzierte Servicegebühr von 9,90 Euro.

Kann man einen Vertrag auch vordatieren?
Ja. Du kannst Dich bei uns bis zu 12 Monate vor Deinem Trainingsstart anmelden.

 



BEITRÄGE

 

Wann wird der Beitrag abgebucht?
Die Beiträge sind im Voraus fällig. Wir buchen den Beitrag des jeweiligen Monats bis zum 3. Werktag des Monats ab (Abweichungen bzw. Verzögerungen sind abhängig von Deiner Bank). Stelle also sicher, dass Du am 01. des Monats genügend Geld auf dem Konto hast.

Wie setzt sich der Betrag bei der ersten Abbuchung nach Vertragsstart zusammen?
Der erste Betrag, der von Deinem Konto abgebucht wird, setzt sich wie folgt zusammen: 1. anteiliger Beitrag des Monats, in dem die Mitgliedschaft abgeschlossen wurde
2. Monatsbeitrag des ersten vollen Monats (Mitgliedsbeitrag des aktuellen Monats)
+ Servicegebühr von 24,90 Euro / 9,90 Euro (Altmitglied).

Was passiert, wenn nicht abgebucht werden kann?
Im Falle eines  Bankrücklaufes entstehen zusätzliche Kosten (Bankrücklauf- und Bearbeitungsgebühren). Wir stellen die Lastschrift ein bis alle Forderungen beglichen sind. Offene Forderungen können mit EC-Karte im Studio beglichen oder überwiesen werden.

Kann ein individueller Abbuchungstermin festgelegt werden?
Nein. Die Abbuchung erfolgt bei allen Mitgliedern zum gleichen Zeitpunkt.

Wie ändere ich meine Bankverbindung?
Entweder Du änderst Deine Daten direkt im Studio zu den Servicezeiten oder Du schickst uns Deine neuen Daten schriftlich und in unterschriebener Form per Email, per Fax oder per Post.

 


 

KÜNDIGUNG UND BEITRAGSPAUSEN

 

Wann und wie kann ich kündigen?
Die Kündigung muss schriftlich vom Vertragspartner erfolgen (per Post, per Fax, eingescannt per Email). Sie kann aber auch im Studio abgegeben werden. Bei einer 12+ und einer 23+ Mitgliedschaft beträgt die vertraglich vereinbarte Kündigungsfrist, d.h. der Zugang der unterschriebenen Kündigung bei uns, drei Monate zum Ende der Vertragslaufzeit. Sollte die Frist nicht eingehalten werden, so verlängert sich der Vertrag in beiden Fällen um 12 Monate. Bei einer 1+ Mitgliedschaft besteht die vertraglich festgehaltene Kündigungsfrist von vier Wochen. Bei Nichteinhalten der Frist verlängert sich die Mitgliedschaft um einen Monat.

Wie erfahre ich, wann ich kündigen muss?
Auf Deinem Vertrag ist der Abobeginn ersichtlich. Du kannst Dich aber auch jederzeit schriftlich an unsere Mitgliederverwaltung wenden.

Telefon: 030/688 38 17 68 (Montag - Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr)
Email:
Post: EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH, Postfach 410108, 12111 Berlin

Wie kann ich außerordentlich kündigen?
Eine außerordentliche Kündigung ist nur in besonderen Fällen möglich. Bitte wende Dich an unsere Mitgliederverwaltung.

Besteht die Möglichkeit meinen Vertrag auszusetzen?
Beitragspausen sind vertraglich nicht geregelt und sind Einzelfallentscheidungen. Bitte wende Dich hierfür an die Mitgliederverwaltung.

 

Kann ich aufgrund meiner Schwangerschaft für eine gewisse Zeit pausieren?
Wir benötigen eine Kopie des Mutterpasses, mit dem genauen Entbindungstermin und  einen schriftlichen und unterschriebenen Antrag auf Aussetzung. Der Vertrag muss bis dato ungekündigt sein, da er um die ausgesetzte Zeit verlängert wird. Die Aussetzung wird 3 Monate vor und 3 Monate nach der Entbindung gewährt.  Im Falle einer Risikoschwangerschaft wird die Mitgliedschaft bei Vorlage eines Attestes zum 01. Des Folgemonats ausgesetzt.

Muss ich meine Mitgliedskarte nach Vertragskündigung wieder abgeben?
Nein. Karte und Flasche sind Dein Eigentum. Du kannst im Falle einer Neuanmeldung auch Deine alte Karte mitbringen und sparst damit etwas bei der Servicegebühr.

 


 

FRAGEN IM/ZUM STUDIO

 

Sind immer Trainer vor Ort?
Unsere Trainer sind immer zu unseren Servicezeiten im Studio.
Mo - Fr 07:00 - 23:00 Uhr
Sa - So 08:00 - 22:00 Uhr
Zu Feiertagen ggf. eine gesonderte Regelung.

In welchem Zeitraum kann ich mich bei der 23+ Mitgliedschaft ein- und auschecken?

Die 23+ Mitgliedschaft gilt für die Zeit von 00:00 bis 16:00 Uhr.

Was passiert, wenn ich mich später auschecke oder nach 16 Uhr trainieren will?
Bei einem Check-Out nach 16:00 Uhr ist eine Gebühr von 5,00 Euro fällig. Möchtest Du außerhalb der vertraglich vereinbarten Trainingszeit Sport treiben, dann kannst Du für 5,00 Euro eine reduzierte Tageskarte erwerben. Dies ist allerdings nur innerhalb unserer Servicezeiten (Mo - Fr 07:00 – 23:00 Uhr und Sa - So 08:00 – 22:00 Uhr) möglich.

Wenn ich beim Check in im Studio erfahre, dass noch ein Beitrag offen ist, kann ich dann trotzdem trainieren?
Wenn Du den Betrag direkt per EC Kartenzahlung begleichst, dann kannst Du direkt trainieren. Ansonsten ist das Training erst wieder möglich, wenn Du den offenen Beitrag beglichen hast.

Warum kann ich nicht einfach so rein?
Für die vollständige Nutzung des Studios (Schränke, Duschen, Check IN/OUT) ist eine Karte notwendig.

Was passiert, wenn ich meine Karte verloren habe oder die Karte nicht mehr funktioniert?
Eine neue Mitgliedskarte kostet 19,00 Euro.

Mir wurde die Karte außerhalb des Studios geklaut, bekomme ich eine neue?
Ja, sofern eine polizeiliche Anzeige vorliegt.

Mir wurde im Studio etwas gestohlen, übernehmt Ihr den Schaden?
Nein, wir übernehmen keine Haftung für gestohlene Dinge.

Bietet ihr auch Kinderbetreuung an oder kann ich mein Kind mit ins Studio nehmen beim Training?
Nein. Kinder haben keinen Zutritt in unsere Studios und wir bieten auch keine Kinderbetreuung an.

Habt ihr auch ein Schwimmbad?
Nein.

Gibt es eine Prämie, wenn ich eine/n Freund/in werbe?
Derzeit wird jeder, der nachweislich ein SuperFit-Neumitglied geworben hat/wirbt mit einem SuperFit-Sportbeutel belohnt.

Ich habe bisher gar keine Vorerfahrung mit Fitnessstudios. Wird mir beim Einstieg ins Training geholfen?
Ja. Wir haben regelmäßig Termine für einen Trainingsstart, bei denen wir Euch alles erzählen, was Ihr zum Einstieg wissen müsst. Die Zeiten für diese Veranstaltungen könnt ihr den einzelnen Teamtraining-Kursplänen entnehmen, die im Internet oder den jeweiligen Studios an den Monitoren zu finden sind.

Stellt Ihr mir ein individuelles Trainingsprogramm zusammen?
Unsere Trainer im Studio stehen Dir für Fragen und Hilfestellungen gerne zur Verfügung.

Bietet Ihr auch eine Ernährungsberatung an?
Nein, aber unsere Mitarbeiter können Dir gerne allgemeine Ernährungsempfehlungen an die Hand geben.

Stempelt ihr das Bonusheft meiner Krankenkasse?
Die Mitarbeiter in den Studios haben keinen Stempel. Bitte schicke das Bonusheft mit einem frankierten Rückumschlag an die Mitgliederverwaltung. Dort wird geprüft, ob wir den Voraussetzungen Deiner Krankenkasse gerecht werden und stempeln Dein Bonusheft natürlich gerne ab. Alternativ können wir Dir auch ein Schreiben zuschicken, in dem wir Deine Mitgliedschaft bei uns bestätigen. Die zu stempelnde Seite des Bonusheftes kann uns auch eingescannt per Email zugeschickt werden.

Was kostet das Duschen?
Duschen ist bei uns in allen Studios kostenfrei.

Kann ich bei Euch kostenlos parken?
Ja. Du kannst in vielen Studios bis zu 3 Stunden kostenfrei parken.

Wie erfahre ich von Events, News und Änderungen der Kurspläne bei SuperFit?
Wir posten unsere Events und Neuigkeiten zeitnah bei Facebook. Klick doch einfach auf "Gefällt mir" und Du bist immer up to date.

SuperFit ein Unternehmen der EAST BANK CLUB the fitness factory GmbH • Schloßstraße 1 • 12163 Berlin